Gregor Samimi

Gregor Samimi

kanzlei@ra-samimi.de

Rechtsanwalt Gregor Samimi (Jahrgang 1965) studierte an der Freien Universität Berlin Rechtswissenschaft und absolvierte in Berlin das Referendariat. Im Jahr 1995 erfolgte die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und die Gründung der Kanzlei. Gregor Samimi verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung. Er hat sich als Fachanwalt für Strafrecht,Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht qualifiziert. Gregor Samimi ist zudem ausgebildeter Mediator.

In einer Vielzahl von Veröffentlichungen und Medienbeiträgen beschäftigt sich Gregor Samimi mit dem materiellen Recht und berufspolitischen Themen. Gregor Samimi ist Buchautor des Werkes AnwaltFormulare Rechtsschutzversicherung und Herausgeber und Mitautor des Werkes Verkehrsrecht auf einen Blick. Zudem ist er alsDozent in der Rechtsanwaltsfortbildung und als Redakteur für das Berliner Anwaltsblatt tätig.

Gregor Samimi blickt auf eine langjährige Erfahrung in der berufspolitischen Gremienarbeit zurück. Von März 2003 bis Februar 2015 gehörte er dem Vorstand der Rechtsanwaltskammer Berlin an. 2011 wurde er in dieSatzungsversammlung bei der Bundesrechtsanwaltskammer gewählt und wohnt diesem Gremium bis zum Ende der Legislaturperiode im Jahr 2015 bei.

Claudia Ott

Claudia Ott

Als Ansprechpartnerin für die jeweiligen Referate gibt Claudia Ott Auskünfte über den aktuellen Verfahrensstand und ist zudem in der Schadenssachbearbeitung tätig.
Mathias Melzig

Mathias Melzig

Rechtsanwalt Mathias Melzig bearbeitet als angestellter Anwalt das Referat Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht. Daneben ist er für die Geltendmachung versicherungsrechtlicher Ansprüche verantwortlich. Er ist Fachbuchautor des Werkes Verkehrsrecht auf einen Blick, in das seine langjährige Berufserfahrung eingeflossen ist. E-Mail
Nicole Sylwester

Nicole Sylwester

Als Expertin für das Schadensersatz- und Schmerzensgeldrecht ist Nicole Sylwester als angestellte Anwältin Ansprechpartnerin rund um das Verkehrszivilrecht. Ihre langjährigen Erfahrungen hat sie als Fachbuchautorin in dem Werk Verkehrsrecht auf einen Blick niedergeschrieben.